FC Saufhampton

Der Saufhampton FC ist der ursprüngliche Verein des 1885 gegründeten englischen Premier League Clubs FC Southampton. Seit der Übernahme finanzstarker Investoren aus dem fernen Osten hat es sich eine studentische Gruppe aus dem nahen Osten (Landeshauptstadt Magdeburg) zur Aufgabe gemacht, die Traditionen und Werte des Saufhampton FC zu erhalten. Neben Fanvereinen wie Manchester of United (ehm. Fans von Manchester United FC) oder Chemie Leipzig (ehm. Fans von FC Sachsen Leipzig) stellt der umbenannte FC Saufhampton einen der größten von Fans gegründeten Fußballvereinen dar, die dem erhalt der Tradition dienen.

Gerade durch Erfolge der jüngsten Vergangenheit, 9.Platz der Studenten Liga Saison 2016/2017, finden sich auch in dieser Saison wieder fußballerische Hochkaräter in den Reihen des Vereins. Mit einem Gesamtgewicht von über einer Tonne (Gewicht aller Aktiven wurde summiert) zeichnet sich der FC Saufhampton als massiver Favorit in dieser Uniligasaison aus. Topspieler brauchen nur 0,2 Sekunden um eine Flasche zu öffnen und weitere 0,2 Sekunden um sie zu leeren. Gerade dank dieser Sprintfähigkeit erhofft sich der Saufhampton FC einige Ambitionen auf das erste Tabellendrittel. Hoffnungsträger ist letztendlich dennoch Torwart Wisotzky der nicht nur Bälle wie ein Stein in der Brandung pariert, sondern diese auch wie eine hanseatische Kogge rausknallt.

Spannend wird dieses Jahr wieder einmal das Derby („um die Kiste“ genannt) mit den Galaktischen Elbturbianern, die als das grün-rote Ballett bezeichnet werden. Schon im Vorfeld fand hier ein gegenseitig intensives Scouting durch die Tranierstäbe beider Vereine statt, sodass man bei der Partie, am 24. Mai 2017 Platz 1, mit einem heiß umkämpften Match rechnen muss.

Der FC Saufhampton wünscht allen Vereinen der Liga ein faires Match, Bier danach und eine Niederlage.